Erweiterte Funktionen


Time Warner-Aktie: Kein Übernahmepoker durch 21st Century Fox, weißer Ritter nicht in Sicht! - Aktienanalyse




18.08.14 17:16
Topeka Capital Markets

New York (www.aktiencheck.de) - Time Warner-Aktienanalyse von Analyst David W. Miller von Topeka Capital Markets:

David W. Miller, Aktienanalyst beim Investmenthaus Topeka Capital Markets, spricht in einer aktuellen Aktienanalyse für die Aktien des US-Medienkonzerns Time Warner Inc. (ISIN: US8873173038, WKN: A0RGAY, Ticker-Symbol: AOL1, NYSE-Symbol: TWX) eine Verkaufsempfehlung aus.

Das Zurückziehen des Angebots zur Übernahme durch 21st Century Fox dürfte wohl keine Verhandlungstaktik gewesen sein, so die Einschätzung von Analyst David Miller.

Der Markt könnte in nächster Zeit ineffizient reagieren. Ein weißer Ritter mit einer Bar-Offerte sei nicht in Sicht. Investoren hätten noch die Chance, die seit Jahresanfang aufgelaufenen Gewinne von 14,5% mitzunehmen.

In seiner Time Warner-Aktienanalyse stuft David W. Miller, Aktienanalyst von
Topeka Capital Markets, den Titel unverändert mit "sell" ein und bestätigt das Kursziel von 69,00 USD. (Analyse vom 18.08.2014)

Börsenplätze Time Warner-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Time Warner-Aktie:
58,23 EUR +2,93% (18.08.2014, 16:38)

Tradegate-Aktienkurs Time Warner-Aktie:
57,20 EUR +0,15% (18.08.2014, 13:07)

NYSE-Aktienkurs Time Warner-Aktie:
76,85 USD +0,46% (18.08.2014, 17:09)

ISIN Time Warner-Aktie:
US8873173038

WKN Time Warner-Aktie:
A0RGAY

Ticker-Symbol Time Warner-Aktie Deutschland:
AOL1

NYSE-Ticker-Symbol Time Warner-Aktie:
TWX

Kurzprofil Time Warner Inc.:

Time Warner Inc. (ISIN: US8873173038, WKN: A0RGAY, Ticker-Symbol: AOL1, NYSE-Symbol: TWX) ist ein international agierender Medienkonzern mit Sitz in New York, USA. Die Tochtergesellschaften des Unternehmens beschäftigen sich mit interaktiven Diensten, Kabelnetzwerken und Filmproduktionen. Zu den bekannten Marken des Konzerns gehören die Film- und Fernsehstudios Warner Bros., New Line Cinema sowie, der Pay-TV-Sender HBO sowie der Comicverlag DC Entertainment. (18.08.2014/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Metadaten
Analysten: David W. Miller
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...