Time Warner-Aktie: Content-Maschine mit Wachstumspotenzial, Outperformance erwartet, Ersteinschätzung! - Aktienanalyse




26.06.14 15:12
Jefferies & Co

New York (www.aktiencheck.de) - Time Warner-Aktienanalyse von Analyst John Janedis von Jefferies & Co:

John Janedis, Aktienanalyst beim Investmenthaus Jefferies & Co, spricht in einer aktuellen Aktienanalyse für die Aktien des US-Medienkonzerns Time Warner Inc. (ISIN: US8873173038, WKN: A0RGAY, Ticker-Symbol: AOL1, NYSE-Symbol: TWX) eine Kaufempfehlung aus.

Nach der Abspaltung der Verlagssparte sehen die Analysten von Jefferies & Co Time Warner als Content-Maschine an, ohne die Probleme, die mit dem Besitz eines eigenen TV-Netzes verbunden seien. Analyst John Janedis rechnet mit einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung.

Der neue Vertrag mit der NBA werde zwar kostspielig sein, doch dürfte der Affiliate Gebühr-Kurs auch weiterhin Margensteigerungen ermöglichen. Der Gewinn je Aktie wird nach Einschätzung von Analyst John Janedis im Zeitraum 2014 bis 2016 pro Jahr um 12% wachsen können.

In seiner Time Warner-Aktienanalyse stuft John Janedis, Aktienanalyst von Jefferies & Co, den Titel in einer Ersteinschätzung mit "buy" ein und veranschlagt ein Kursziel von 80,00 USD. (Analyse vom 26.06.2014)

Börsenplätze Time Warner-Aktie:

Frankfurt-Aktienkurs Time Warner-Aktie:
50,67 EUR +1,60% (26.06.2014, 14:11)

Tradegate-Aktienkurs Time Warner-Aktie:
50,78 EUR +0,21% (26.06.2014, 14:40)

NYSE-Aktienkurs Time Warner-Aktie:
69,07 USD +1,22% (25.06.2014)

ISIN Time Warner-Aktie:
US8873173038

WKN Time Warner-Aktie:
A0RGAY

Ticker-Symbol Time Warner-Aktie Deutschland:
AOL1

NYSE-Ticker-Symbol Time Warner-Aktie:
TWX

Kurzprofil Time Warner Inc.:

Time Warner Inc. (ISIN: US8873173038, WKN: A0RGAY, Ticker-Symbol: AOL1, NYSE-Symbol: TWX) ist ein international agierender Medienkonzern mit Sitz in New York, USA. Die Tochtergesellschaften des Unternehmens beschäftigen sich mit interaktiven Diensten, Kabelnetzwerken und Filmproduktionen. Zu den bekannten Marken des Konzerns gehören die Film- und Fernsehstudios Warner Bros., New Line Cinema sowie, der Pay-TV-Sender HBO sowie der Comicverlag DC Entertainment. (26.06.2014/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:new coverage
Kursziel:80 - 0
Kursziel Einheit:USD - US-Dollar
Analysten: John Janedis
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...