Weitere Suchergebnisse zu "Tesla":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Tesla ruft 11 000 Model X zurück




12.10.17 23:31
dpa-AFX

PALO ALTO (dpa-AFX) - Der Elektroauto-Hersteller Tesla ruft weltweit 11 000 SUV Model X zur Reparatur.

Bei einigen Modellen könne die Gefahr bestehen, dass Sitze in der zweiten Reihe des Fahrzeugs bei einem Unfall unerwartet nach vorn rutschen, warnte das Unternehmen am Donnerstag. Es seien bislang keine Vorfälle bekannt. Man habe das Problem bei internen Tests entdeckt und sich als Vorsichtsmaßnahme für einen freiwilligen Rückruf entschieden. Betroffen sind Modelle, die zwischen 28. Oktober 2016 und 16. August 2017 gebaut wurden. Es ist der zweite Rückruf beim Model X wegen Problemen mit den Sitzen. Im April 2016 waren 2700 Fahrzeuge in die Werkstätten beordert worden, weil Sitze in der dritten Reihe nach vorne rutschen konnten./hbr/DP/he









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
343,45 $ 337,89 $ 5,56 $ +1,65% 16.12./02:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US88160R1014 A1CX3T 389,61 $ 197,39 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
291,74 € +1,97%  15.12.17
Nasdaq 343,45 $ +1,65%  15.12.17
Düsseldorf 288,94 € +0,96%  15.12.17
Hamburg 286,65 € -0,07%  15.12.17
Stuttgart 289,00 € -0,08%  15.12.17
Frankfurt 289,20 € -0,22%  15.12.17
Hannover 285,55 € -0,27%  15.12.17
München 286,52 € -0,79%  15.12.17
Berlin 286,45 € -0,90%  15.12.17
Xetra 287,95 € -1,10%  15.12.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...