Weitere Suchergebnisse zu "MercadoLibre, Inc.":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Tech-Rebound? Mercadolibre & Teladoc Health sind super spannend!




09.04.21 08:39
Motley Fool

Stehen wir vor einem Tech-Rebound? Ja, möglicherweise. Grundsätzlich sind viele trend- und wachstumsstarke Aktien schließlich in den letzten ein, zwei Monaten deutlich unter die Räder gekommen. Gleichzeitig könnte es einen Wechsel hin in Richtung Value gegeben haben. Aber das ist ein anderes Thema.


Die viel wichtigere Frage könnte jetzt natürlich sein, welche Aktien von einem Tech-Rebound überproportional profitieren könnten. Ich glaube jedenfalls, dass die Aktien von Mercadolibre (WKN: A0MYNP) und Teladoc Health (WKN: A14VPK) grundsätzlich spannend sein könnten. Lass uns die Gesamtpakete im Folgenden einmal etwas näher betrachten.


Mercadolibre: Tech-Rebound & Wachstumspotenzial

Eine erste Aktie, die von einem Tech-Rebound womöglich überproportional profitieren kann, ist die von Mercadolibre. Das wiederum hängt auch mit dem potenziellen Discount zusammen, den die Aktie derzeit besitzt. Mit Blick auf den aktuellen Aktienkurs stellen wir jedenfalls fest, dass die Anteilsscheine der Wachstumsgeschichte derzeit bei 1.325 Euro notieren. Im Vergleich zum Rekordhoch bei ca. 1.672 Euro ist das noch ein Discount von ca. 20 %.


Allerdings ist es mehr als bloß das. Und bloß ein Anstieg des Aktienkurses im Rahmen eines Tech-Rebounds. Mercadolibre besitzt mit einer führenden E-Commerce-Plattform in Lateinamerika ein mächtiges Zugpferd dieser Wachstumsgeschichte. Digitale Zahlungsdienstleistungen könnten jedoch zu einem zweiten starken Megatrend heranreifen, der noch viel Potenzial besitzt. Alleine das ist es, was grundsätzlich interessant ist. Zumal der Gesamtmarkt ca. 600 Mio. Verbraucher umspannt.


Mercadolibre besitzt jedoch mehr Möglichkeiten. Einerseits, weil es grundsätzlich Gerüchte über neue Geschäftsmodelle gibt. Ja, sogar Elektroautos schienen kurzzeitig einmal ein Thema zu sein. Andererseits aber auch, weil das Management konsequent den Kosmos des Gesamtkonzerns ausbaut und Feinheiten wie Kreditdienstleistungen, Lieferungen und weitere Mehrwertdienste zum Geschäft hinzufügt. Mit einer Wachstumsrate von über 100 % erkennen wir: Das Kalkül scheint aufzugehen. Lateinamerika könnte hier noch eine Menge Potenzial besitzen.


Teladoc Health: Wie groß ist die Telemedizin?

Eine zweite Aktie, die ebenfalls im Rahmen eines Tech-Rebound ordentlich Wiedergutmachungspotenzial besitzen könnte, ist die von Teladoc Health. Die Aktie notiert sogar ca. 40 % unter ihrem Rekordhoch. Das könnte eine wirklich preiswerte Ausgangslage sein.


Die Kernfrage, die Foolishe Investoren hier jetzt augenscheinlich beschäftigt, ist die folgende: Wie groß ist die Telemedizin und auch nach COVID-19? Eine Frage, auf die es mehrere Antworten geben kann. Ein kleinerer Einbruch in der Wachstumsgeschichte ist natürlich eine Option. Die Digitalisierung könnte sich jedoch auch hier weiter fortsetzen. Entsprechend glaube ich, wenn wir den gesamten Medizinmarkt betrachten, dass das Potenzial gigantisch ist.


Womöglich auch, weil Amazon in diesen Markt energischer vorstoßen will. Es könnte jedoch mit Teladoc Health und Amazon mehr als einen potenziell führenden Akteur geben. Potenzial ist jedenfalls vorhanden und ich glaube: Im Rahmen eines Tech-Rebounds könnte auch diese Aktie Potenzial besitzen. Zumal die Umsätze zuletzt ebenfalls um über 100 % im Jahresvergleich gewachsen sind.


Der Artikel Tech-Rebound? Mercadolibre & Teladoc Health sind super spannend! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.


Unsere 3 Top-Aktien für die Post-Covid Ära


Auch die Coronakrise hat mal ein Ende. Für diese Phase sind einige Unternehmen besonders gut gerüstet.


Unsere Analysten sind von drei Unternehmen begeistert, und denken, dass sie fantastische Investitionen für die Post-Covid Ära sind. Und dass viele Anleger die Aktien noch gar nicht auf dem Radar haben.


Alles Infos zu diesen Top-Aktien kannst du jetzt hier gratis herunterladen


Vincent besitzt Aktien von Mercadolibre und Teladoc Health. John Mackey, CEO von Amazon-Tochter Whole Foods Market, sitzt im Board of Directors von The Motley Fool. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Amazon, MercadoLibre und Teladoc Health und empfiehlt die folgenden Optionen: Short January 2022 $1940 Call auf Amazon und Long January 2022 $1920 Call auf Amazon.


Motley Fool Deutschland 2021


zur Originalmeldung




 
Finanztrends Video zu MercadoLibre, Inc.


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.579 $ 1.598,2 $ -19,20 $ -1,20% 14.04./18:26
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US58733R1023 A0MYNP 2.020 $ 542,52 $
Werte im Artikel
189,00 minus
-0,13%
1.579 minus
-1,20%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1.313,5 € -1,65%  18:28
München 1.344 € +0,79%  15:28
Berlin 1.331,5 € -0,19%  08:08
AMEX 1.583,61 $ -0,27%  16:28
Düsseldorf 1.325,5 € -0,56%  17:00
Frankfurt 1.325 € -0,56%  16:27
Nasdaq 1.579 $ -1,20%  18:26
NYSE 1.579,86 $ -1,38%  18:12
Xetra 1.314 € -1,46%  17:35
Stuttgart 1.316 € -1,79%  17:21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
31 Mercado Libre - The Next Baid. 02.03.21
RSS Feeds




Bitte warten...