Empire Resorts: Ein Wunder?




31.07.18 17:51
Aktiennews

An der Heimatbörse Xetra NASDAQ GM notiert Empire Resorts per 30.07.2018 bei 14,9 USD. Empire Resorts zählt zu "Casinos & Spiele".


Unsere Analysten haben Empire Resorts nach 5 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100. Der RSI der Empire Resorts liegt bei 90,63, womit die Situation als überkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Sell". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Empire Resorts bewegt sich bei 71,43. Dies gilt als Indikator für eine überkaufte Situation, der ein "Sell" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Sell".


2. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Empire Resorts-Aktie beträgt dieser aktuell 22,66 USD. Der letzte Schlusskurs (14,9 USD) liegt damit deutlich darunter (-34,25 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Empire Resorts somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (19,82 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-24,82 Prozent Abweichung). Die Empire Resorts-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. In Summe wird Empire Resorts auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Sell"-Rating versehen.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Empire Resorts erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -36,17 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Gaming, Lodging & Restaurants"-Branche sind im Durchschnitt um 13,4 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -49,56 Prozent im Branchenvergleich für Empire Resorts bedeutet. Der "Consumer Discretionary"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 3,2 Prozent im letzten Jahr. Empire Resorts lag 39,37 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
8,12 plus
+1,25%
6,36 plus
+0,47%
41,51 plus
+0,28%
0,044 plus
0,00%
-    plus
0,00%
200,93 minus
-0,42%
28,68 minus
-1,27%
11,66 minus
-1,69%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...