Erweiterte Funktionen


Der Tagesspiegel: NPE-Chef Kagermann: E-Auto-Quote denkbar, wenn Förderung nicht wirkt




11.08.17 16:27
news aktuell

Berlin (ots) - Eine Quote für Elektroautos stößt beim Vorsitzenden
der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE), Henning Kagermann,
nicht auf grundsätzliche Ablehnung. Sollten Kaufanreize, der Ausbau
der Ladeinfrastruktur oder die Nutzung des E-Kennzeichens im
Straßenverkehr nicht die gewünschte Wirkung erzielen, "kann auch eine
Quote als mögliches Instrument genauer betrachtet werden", sagte
Kagermann dem "Tagesspiegel" (Samstagausgabe).

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Wirtschaftsressort, Telefon: 030-29021-14602.



Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...