Erweiterte Funktionen


Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Unionsstreit




14.06.18 20:55
news aktuell

Stuttgart (ots) - In der CSU traut man es Merkel nicht mehr zu,
auf europäischer Ebene Akzente zu setzen, die mehr sind als weitere
Zeitvergeudung. Das ist ein unverhohlenes Misstrauensvotum - wie
Seehofers Gedankenspiel, notfalls im Alleingang Fakten schaffen zu
wollen. CDU und CSU gehen getrennte Wege, auch wenn beide wissen:
Gut gehen kann das nicht.



Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...