Weitere Suchergebnisse zu "Uniper SE":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Studie: Anstieg der Energiepreise im Januar gebremst




17.02.17 06:45
dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem starken Anstieg der Energiepreise zum Jahreswechsel sind die Kosten für Strom, Kraftstoff und Heizöl im Januar deutlich langsamer geklettert.

Im Vergleich zum Dezember zogen sie um 0,9 Prozent an, wie aus dem aktuellen Energiepreis-Monitor der European Climate Foundation (ECF) hervorgeht, der der Deutschen Presse-Agentur am Freitag vorlag.


Einen Beitrag zur Verteuerung leistete die zum 1. Januar gestiegene Umlage für erneuerbare Energien. Allerdings gingen die Strompreise trotzdem nur um ein Prozent nach oben - rechnerisch hätten es laut EFC 1,8 Prozent sein müssen. Im Dezember waren die Energiepreise im Vergleich zum Vormonat um 2,3 Prozent gestiegen.


Vor allem die Kraftstoffpreise trieben die Energiekosten im Januar nach oben, sie legten gegenüber Dezember um 2,1 Prozent zu. Heizöl wurde um 1,2 Prozent teurer. Grund dafür waren die steigenden Ölpreise auf den internationalen Rohstoffmärkten. Die Gaspreise fielen für die deutschen Verbraucher dagegen im Schnitt um zwei Prozent auf den niedrigsten Wert seit Juli 2011./ted/DP/zb







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
23,17 € 22,59 € 0,58 € +2,57% 22.09./20:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000UNSE018 UNSE01 23,24 € 9,80 €
Werte im Artikel
23,17 plus
+2,57%
9,31 plus
+1,24%
37,13 plus
+1,13%
20,23 minus
-0,10%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
23,185 € +3,16%  22.09.17
Nasdaq OTC Other 26,25 $ +9,38%  11.09.17
Frankfurt 23,17 € +3,53%  22.09.17
Hamburg 23,22 € +3,38%  22.09.17
München 23,145 € +3,00%  22.09.17
Stuttgart 23,15 € +2,99%  22.09.17
Xetra 23,17 € +2,57%  22.09.17
Berlin 22,815 € +2,13%  22.09.17
Hannover 22,85 € +1,80%  22.09.17
Düsseldorf 22,43 € -0,53%  22.09.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
598 Uniper mit Volldampf voraus 23.09.17
13 RWE und Uniper 13.12.16
  Löschung 12.09.16
RSS Feeds




Bitte warten...