Stoke Therapeutics: Endlich geschafft?




17.09.20 08:46
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Stoke Therapeutics, die im Segment "Pharmaceuticals Biotechnologie & Life Sciences" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 17.09.2020, 08:46 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GS mit 34.09 USD.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Stoke Therapeutics auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Stoke Therapeutics-Aktie: der Wert beträgt aktuell 20,92. Demzufolge ist das Wertpapier überverkauft, wir vergeben somit ein "Buy"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Entgegen dem RSI7 ist Stoke Therapeutics hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Stoke Therapeutics damit ein "Buy"-Rating.


2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An sieben Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger jedoch verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Stoke Therapeutics. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Hold". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.


3. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Stoke Therapeutics in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Sell"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Stoke Therapeutics haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine erhöhte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gestiegenes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Stoke Therapeutics bekommt dafür eine "Buy"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Stoke Therapeutics?


Wie wird sich Stoke Therapeutics nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Stoke Therapeutics Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,32 $ 0,29025 $ 0,0298 $ +10,25% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA29766W1023 A2DYX6 0,37 $ 0,11 $
Werte im Artikel
0,32 plus
+10,25%
33,49 minus
-2,45%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,278 € +21,40%  30.09.20
Nasdaq OTC Other 0,32 $ +10,25%  30.09.20
Frankfurt 0,284 € +2,53%  30.09.20
München 0,232 € 0,00%  30.09.20
Stuttgart 0,232 € -1,69%  30.09.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
  Könnte es noch etwas werden? 22.09.19
RSS Feeds




Bitte warten...