Erweiterte Funktionen


State: Jetzt könnte alles passieren




27.03.20 06:53
Aktiennews

Der Kurs der Aktie State steht am 27.03.2020, 06:53 Uhr an der heimatlichen Börse New York bei 49.41 USD. Der Titel wird der Branche "Asset Management & Custody Banken" zugerechnet.


Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für State entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber State. Es gab insgesamt vier positive und sechs negative Tage. An vier Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind dagegen hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält State daher eine "Hold"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Sell"-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer "Sell" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält State von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.


2. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 10 Analystenbewertungen für die State-Aktie abgegeben. Davon waren 4 Bewertungen "Buy", 5 "Hold" und 1 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Hold"-Rating für die State-Aktie. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben - die durchschnittliche Empfehlung für State aus dem letzten Monat ist ebenfalls "Hold" (2 Buy, 2 Hold, 1 Sell). Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 73,8 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 49,33 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (49,42 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält State somit ein "Hold"-Rating für diesen Punkt der Analyse.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt State mit einer Rendite von -27,63 Prozent mehr als 35 Prozent darunter. Die "Kapitalmärkte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 7,65 Prozent. Auch hier liegt State mit 35,28 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Die nächste Amazon-Aktie? Jetzt kommt die 5G-Kurs-Explosion


Erfahren Sie jetzt alles über die größte „Internet-Chance“ seit dem Börsengang von Amazon. Diese 2 Unternehmen halten die Fäden für einen 23,95-Mrd.-US-Dollar-Markt jetzt in den Händen.


Hier exklusiven Report herunterladen ...





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...