Southside Bancshares: Was jetzt noch zu tun ist?




11.06.21 23:52
Aktiennews

Per 11.06.2021, 23:52 Uhr wird für die Aktie Southside Bancshares am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 42.03 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Regionalbanken".


Southside Bancshares haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Southside Bancshares. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 70,9 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Southside Bancshares momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 47,57, was bedeutet, dass Southside Bancshares hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Southside Bancshares wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


2. Fundamental: Die Aktie von Southside Bancshares gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 12,55 insgesamt 39 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Handelsbanken", der 20,65 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Southside Bancshares. Die Diskussion drehte sich an fünf Tagen vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An sechs Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind dagegen hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Southside Bancshares daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Southside Bancshares von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Southside Bancshares?


Wie wird sich Southside Bancshares nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Southside Bancshares Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
38,84 $ 40,59 $ -1,75 $ -4,31% 18.06./22:02
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US84470P1093 923556 43,40 $ 23,53 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Frankfurt 34,00 € -3,41%  18.06.21
NYSE 38,90 $ -4,21%  18.06.21
Nasdaq 38,84 $ -4,31%  18.06.21
AMEX 38,95 $ -5,23%  18.06.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...