Weitere Suchergebnisse zu "Siltronic":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Siltronic: Wehe, wenn diese Spekulationsblase platzt!




09.02.18 06:45
Finanztrends

Lieber Leser,


in einem insgesamt schwachen Marktumfeld zeigt nach langer Zeit nun endlich auch die Aktie des Wafer-Produzenten Siltronic erstmals Schwächen. Das könnte daher bald ein böses Ende nehmen!


Wafer sind sehr wichtig, aber kein Hexenwerk


Damit sie das alles nachvollziehen können, muss ich jedoch etwas weiter ausholen. Denn zwar wissen die meisten Leserinnen und Leser, dass Siltronic ein Wafer-Produzent ist. Aber was sind denn eigentlich Wafer? Nun, im Prinzip ganz einfach. Wafer sind kreisrunde oder quadratische, etwa 1mm dicke Scheiben, die als Grundplatte für elektronische Bauelemente wie integrierte Schaltkreise (Chips) dienen.


Insofern sind Wafer natürlich, insbesondere für die Chipbranche, sehr wichtig. Aber sie sind absolut kein Hexenwerk und können prinzipiell von jeder darauf spezialisierten Firma hergestellt werden. Mit anderen Worten: Die Markteintrittsbarrieren sind hier recht niedrig. Hinzu kommt, dass die Waferhersteller eng mit der zyklischen Chipbranche verbunden und daher ebenfalls sehr zyklisch sind. Genau darum hat sich Wacker Chemie auch einst von Siltronic getrennt.


Chipbranche könnte in ein zyklisches Tief abrutschen!


Wenn man daher die Geschäftsentwicklung von Siltronic beurteilen möchte, muss man sich in erster Linie die Geschäftsentwicklung der großen Chiphersteller anschauen. Dazu zählt sicherlich Intel, aber eben inzwischen auch Broadcom/Qualcomm, Micron Technology, Nvidia oder Skyworks Solutions, um nur einige Namen zu nennen. Aktuell geht es der Branche sehr gut, wie die geplante Mega-Übernahme von Qualcomm durch Broadcom beweist. Aber gerade weil es der Chipbranche so gut geht, könnte sich der aktuelle Zyklus auf oder zumindest nahe seines Höhepunkts befinden.


Da die Börse jedoch nie die Vergangenheit oder die Gegenwart, sondern stets die Zukunft einpreist, wäre das schlecht. Denn damit wäre das aktuelle zyklische Hoch eingepreist und es müsste bald abwärts gehen. Sollte das der Fall sein, könnten auch bei Siltronic alle Dämme brechen. Denn zurzeit basiert die Bewertung der Aktie auf einem „Blue Sky“-Szenario, das dann nicht haltbar wäre. Daher könnte sich die Aktie problemlos halbieren, mein persönliches Kursziel liegt sogar bei unter 50,00 Euro.


Amazon wird uns verfluchen, … 


. . . denn heute erhalten Sie den Report, über den grade jeder spricht KOSTENLOS: „Blockchain – die 8.330%-Anlagechance!“ Während dieses Meisterwerk bei Amazon für 25,90 € gehandelt wird, erhalten Sie es hier heute absolut KOSTENFREI! Fordern Sie den Report jetzt einfach mit einem Klick auf den Link an.


Werden Sie um 8.330 % reicher!


Ein Beitrag von Sascha Huber.


zur Originalmeldung




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
150,05 € 148,00 € 2,05 € +1,39% 25.05./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000WAF3001 WAF300 160,55 € 70,85 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
149,35 € +1,12%  25.05.18
Hamburg 147,60 € +2,36%  25.05.18
Hannover 147,60 € +2,36%  25.05.18
Düsseldorf 149,40 € +2,15%  25.05.18
Stuttgart 149,65 € +2,01%  25.05.18
Berlin 147,20 € +1,87%  25.05.18
Xetra 150,05 € +1,39%  25.05.18
Frankfurt 149,50 € +1,01%  25.05.18
München 147,60 € -0,44%  25.05.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
42 Siltronic - Charts und small tal. 23.05.18
516 Siltronic WAF300 im TECDAX. 20.04.18
70 Siltronic 13.12.16
RSS Feeds




Bitte warten...