Erweiterte Funktionen


Shiloh Industries: Reagiert die Aktie?




12.10.19 23:35
Aktiennews

Der Shiloh Industries-Kurs wird am 12.10.2019, 23:35 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 4.07 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Auto Teile und Ausrüstung".


Auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Shiloh Industries entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -56,56 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Shiloh Industries damit 67,47 Prozent unter dem Durchschnitt (10,91 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Automatische Komponenten" beträgt -7,2 Prozent. Shiloh Industries liegt aktuell 49,36 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 334,45. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Shiloh Industries zahlt die Börse 334,45 Euro. Dies sind 2026 Prozent mehr als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Automatische Komponenten" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 15,73. Aus diesem Grund ist der Titel überbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Sell" eingestuft.


3. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Shiloh Industries auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Shiloh Industries in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Buy". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Shiloh Industries hinsichtlich der Stimmung als "Buy" eingestuft werden muss.


Marihuana Aktien: 14 x besser als Shiloh Industries?: Börsen-Experte Alexander von Parseval ist sich sicher: Das sind die besten 3 Marihuana Aktien 2020!


Das sind 2020 die 3 Aktien, die Shiloh Industries um Längen schlagen werden. Jetzt können Sie sich direkt gleich hier die Namen der Mega-Aktien sichern, die Ihnen das Sprungbrett für Ihre finanzielle Freiheit liefern werden.
Fahren Sie jetzt Gewinne ein, von denen andere nur träumen. Wer noch 2019 einsteigt, macht ein Vermögen.


>> Die Namen der 3 Marihuana Top-Aktien lauten ...





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...