Erweiterte Funktionen


Shenzhen Terca: Was soll die Aufregung?




18.10.20 23:29
Aktiennews

An der Heimatbörse Shenzhen notiert Shenzhen Terca per 18.10.2020, 02:00 Uhr bei 16.64 . Shenzhen Terca zählt zum Segment "Auto Teile und Ausrüstung".


Die Aussichten für Shenzhen Terca haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Dividende: Shenzhen Terca hat mit einer Dividendenrendite von 0,08 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (2.47%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Automatische Komponenten"-Branche beträgt -2,39. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Shenzhen Terca-Aktie in dieser Kategorie eine "Sell"-Bewertung.


2. Sentiment und Buzz: Bei Shenzhen Terca konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Shenzhen Terca in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer "Hold"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Shenzhen Terca für diese Stufe daher ein "Hold".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Shenzhen Terca erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 60,31 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Automatische Komponenten"-Branche sind im Durchschnitt um -17,03 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +77,34 Prozent im Branchenvergleich für Shenzhen Terca bedeutet. Der "Zyklische Konsumgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -15,23 Prozent im letzten Jahr. Shenzhen Terca lag 75,53 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Shenzhen Terca?


Wie wird sich Shenzhen Terca nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Shenzhen Terca Aktie.






 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...