Serco: So könnte es weitergehen!




24.05.20 06:07
Aktiennews

Serco weist am 24.05.2020, 02:00 Uhr einen Kurs von 127.9 GBP an der Börse London auf. Das Unternehmen wird unter "Umwelt- und Facility Services" geführt.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Serco auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Anleger: Die Diskussionen rund um Serco auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Serco sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.


2. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Serco wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 8 Buy, 0 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Buy" ab. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben - die durchschnittliche Empfehlung für Serco aus dem letzten Monat ist ebenfalls "Buy" (2 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Das Kursziel für die Aktie der Serco liegt im Mittel wiederum bei 165,5 GBP. Da der letzte Schlusskurs bei 127,9 GBP verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 29,4 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Buy". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Serco insgesamt die Einschätzung "Buy".


3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Serco. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 54,84 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Serco momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Serco ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 50,13). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Serco wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Serco?


Wie wird sich Serco nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Serco Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,519 € 1,524 € -0,005 € -0,33% 05.06./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB0007973794 899328 2,03 € -   €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1,519 € -0,33%  02.06.20
Düsseldorf 1,52 € +2,91%  05.06.20
Frankfurt 1,463 € +0,41%  05.06.20
Berlin 1,464 € +0,41%  05.06.20
München 1,469 € 0,00%  05.06.20
Stuttgart 1,475 € -0,67%  05.06.20
Nasdaq OTC Other 1,48 $ -4,82%  27.05.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
151 Serco Group Plc,Abfahrt nach . 04.01.15
RSS Feeds




Bitte warten...