Weitere Suchergebnisse zu "Sears":
 Aktien    


Sears: Ist theoretisch jetzt alles möglich?




15.02.20 08:52
Aktiennews

Sears, ein Unternehmen aus dem Markt "Kaufhäuser", notiert aktuell (Stand 08:52 Uhr) mit 0.28 USD sehr deutlich im Plus (+3.7 Prozent).


Nach einem bewährten Schema haben wir Sears auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 5 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Diskussionen rund um Sears auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Sell" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Sears sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Sell" angemessen bewertet.


2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Sears in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Sears haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine erhöhte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gestiegenes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Sears bekommt dafür eine "Buy"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Buy" bewertet.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Sears erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -93,89 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Multiline-Einzelhandel"-Branche sind im Durchschnitt um 7,61 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -101,51 Prozent im Branchenvergleich für Sears bedeutet. Der "Zyklische Konsumgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 9,9 Prozent im letzten Jahr. Sears lag 103,79 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Sears?


Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Sears Aktie.


Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,27245 $ 0,26 $ 0,0125 $ +4,79% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US8123501061 A0D9H0 1,24 $ 0,15 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Nasdaq OTC Other 0,27245 $ +4,79%  20.02.20
Stuttgart 0,2358 € +1,73%  20.02.20
Berlin 0,2415 € -2,62%  20.02.20
Frankfurt 0,23 € -6,50%  20.02.20
Hamburg 0,23 € -6,50%  20.02.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
73 Sears Holdings Corporation 10.04.19
  ShareWise Wunschanalyse: Sea. 06.10.08
  shoping bei sears A0D9H0 29.11.07
RSS Feeds




Bitte warten...