Weitere Suchergebnisse zu "Sears":
 Aktien      OS    


Sears: Aktienanalyse vom 14.07.2018




14.07.18 07:07
Aktiennews

In unserer neuen Analyse nehmen wir Sears unter die Lupe, ein Unternehmen aus dem Markt "Kaufhäuser". Die Sears-Aktie notierte am 12.07.2018 mit 2,33 USD, die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS.


Die Aussichten für Sears haben wir anhand 6 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Sears. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 51,61 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Sears momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Auch hier ist Sears weder überkauft noch -verkauft (Wert: 45,88), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Sears wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


2. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats verbesserte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Buy". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde mehr diskutiert als üblich und erfuhr zunehmende Aufmerksamkeit der Anleger. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Damit erhält die Sears-Aktie ein "Buy"-Rating.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Consumer Discretionary") liegt Sears mit einer Rendite von -69,61 Prozent mehr als 74 Prozent darunter. Die "Retail - Discretionary"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 1,15 Prozent. Auch hier liegt Sears mit 70,75 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,27 $ 1,29 $ -0,02 $ -1,55% 22.09./02:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US8123501061 A0D9H0 7,78 $ 1,07 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1,11 € 0,00%  21.09.18
Hamburg 1,08 € +4,85%  21.09.18
München 1,08 € +4,85%  21.09.18
Frankfurt 1,08 € 0,00%  21.09.18
Berlin 1,10 € 0,00%  21.09.18
Düsseldorf 1,06 € -0,93%  21.09.18
Stuttgart 1,06 € -0,93%  21.09.18
Nasdaq 1,27 $ -1,55%  21.09.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
53 Sears Holdings Corporation 31.05.18
  ShareWise Wunschanalyse: Sea. 06.10.08
  shoping bei sears A0D9H0 29.11.07
RSS Feeds




Bitte warten...