Trendlines: Wer hat das bitte nicht kommen sehen?




19.09.20 20:51
Aktiennews

Der Trendlines-Kurs wird am 19.09.2020, 02:00 Uhr an der Heimatbörse Singapore mit 0.089 SGD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Asset Management & Custody Banken".


Die Aussichten für Trendlines haben wir anhand 6 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Sentiment und Buzz: Bei Trendlines konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Trendlines in diesem Punkt positive Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Buy". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer "Buy"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Trendlines für diese Stufe daher ein "Buy".


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Trendlines in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 8,97 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Trendlines damit 11 Prozent über dem Durchschnitt (-2,02 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Kapitalmärkte" beträgt -6,49 Prozent. Trendlines liegt aktuell 15,46 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Trendlines?


Wie wird sich Trendlines nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Trendlines Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,0275 € 0,028 € -0,0005 € -1,79% 18.09./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
BMG2111H1236 A1H9UY 0,045 € 0,018 €
Werte im Artikel
34,04 plus
+1,57%
10,51 plus
+0,57%
0,0020 plus
0,00%
29,11 minus
-0,51%
25,08 minus
-0,57%
0,028 minus
-1,79%
2,96 minus
-3,58%
0,030 minus
-4,44%
4,49 minus
-16,07%
0,080 minus
-20,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
München 0,047 € 0,00%  18.09.20
Stuttgart 0,0275 € -1,79%  18.09.20
Frankfurt 0,0275 € -3,51%  18.09.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...