Erweiterte Funktionen


Sanofi-Aktie: Bietet die Korrekturbewegung Einstiegschancen?




19.06.17 18:55
Finanztrends

Liebe Leser,


die Aktie des Pharma-Konzerns Sanofi könnte einen Boden bei rund 85 Euro gebildet haben und nun wieder ansteigen. Zudem könnte die Fusions- und Übernahmewelle im Pharmabereich weitergehen und Zusammenschlüsse begünstigen. Zum wiederholten Male wird Sanofi als möglicher Käufer für Tesaro in der Presse gehandelt.


Eine Übernahme des Biotech-Unternehmens Tesaro würde ungefähr 10 Mrd. Dollar kosten


Der ermittelte Kaufpreis ergibt sich auf der Grundlage des aktuellen Börsenkurses und einem Kaufpreisaufschlag von rund 30 %. Analysten nahmen die wichtige ASCO-Fachkonferenz zum Anlass, ihre Einschätzungen zur Sanofi-Aktie zu überpfrüfen. Der Analyst von Morgan Stanley sieht das Kursziel weiterhin bei 91 Euro.


Chartausblick: Korrekturbewegung war laut charttechnischen Indikatoren überfällig


Nachdem die überfällige Gegenbewegung stattgefunden hat, könnte die Aktie nun wieder Dynamik aufbauen und in Richtung der zuletzt umkämpften Bereiche um 93 Euro vordringen. Hier verläuft das letzte Hoch, das zu den Verkäufen geführt hat. Weitere Rückschläge sind in Anbetracht von fehlenden Kaufsignalen jedoch weiterhin möglich. Vorsichtige Anleger sollten die Aktie auf ihrer Watchlist behalten.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.


Ein Beitrag von Johannes Weber.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...