Erweiterte Funktionen


SLM Solutions-Aktie: Neuer Deal könnte der Startschuss sein!




19.06.17 18:50
Finanztrends

Liebe Leser,


SLM Solutions hat eine Zusammenarbeit mit der Firma BeamIT vereinbart. Die Firma BeamIT ist schwerpunktmäßig als Auftragsfertiger für die Automobilindustrie und weitere Industriebereiche tätig. Grundlage der Zusammenarbeit scheint die Abnahme von 15 Multi-Laser-Maschinen zu sein, die SLM Solutions beziehen möchte. Durch die Kooperation erweitert man sein Kundenspektrum und ist auf einem sehr interessanten Markt verstärkt tätig.


Charttechnische Aufwärtsbewegung ist in vollem Gange


Durch die weitere Kooperation setzt das Management ein weiteres Zeichen für Wachstum im Unternehmen. Die Unternehmensmeldung wird von den Marktteilnehmern positiv aufgenommen und die Aktie legt weiter zu. Seit mittlerweile mehr als einem Jahr unterstützt die 200-Tage-Linie den Kurs der Aktie und befeuert die Aufwärtsbewegung.


Nächste Kursziele: 40,34 und 45 Euro?


Durch den letzten Kursanstieg könnte nun im nächsten Schritt ein Angriff auf den Widerstandsbereich um 40,34 Euro erfolgen. Ein Überschreiten der Zone würde weiteres Potenzial schaffen, sodass ein Anstieg auf 45 Euro möglich wäre. Ein Abprallen am Widerstand würde sich dagegen zunächst negativ auf das Chartbild auswirken.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.


Ein Beitrag von Johannes Weber.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...