Erweiterte Funktionen


Rubicon: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!




13.10.19 05:13
Aktiennews

An der Heimatbörse NASDAQ CM notiert Rubicon per 13.10.2019, 05:13 Uhr bei 8.97 USD. Rubicon zählt zum Segment "Halbleiterausrüstung".


Nach einem bewährten Schema haben wir Rubicon auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 5 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Rubicon-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 8,39 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (8,8 USD) auf ähnlichem Niveau (Unterschied +4,89 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Hold" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (9,15 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (-3,83 Prozent Abweichung). Die Rubicon-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. Die Rubicon-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.


2. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Rubicon haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Hold".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 0,77 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Rubicon damit 13,94 Prozent unter dem Durchschnitt (14,71 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" beträgt 8,99 Prozent. Rubicon liegt aktuell 8,22 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


Silber schlägt alles: 10 x besser als Rubicon?: Börsen-Experte Alexander von Parseval ist sich sicher: Das ist die beste Silber Aktie 2020!


Das ist 2020 die Aktie, die Rubicon um Längen schlagen wird. Jetzt können Sie sich direkt gleich hier den Namen der Mega-Aktie sichern, die Ihnen das Sprungbrett für Ihre finanzielle Freiheit liefern wird.
Fahren Sie jetzt Gewinne ein, von denen andere nur träumen. Wer noch 2019 einsteigt, macht ein Vermögen.


>> Der Namen der Top-Silber-Aktie lautet ...





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...