Erweiterte Funktionen


Bei Royal Dutch Shell ist der Trendverlauf intakt!




17.09.17 10:00
Finanztrends

Liebe Leser,


in der letzten Woche stockte den Anlegern von Royal Dutch Shell sicher der Atem, denn Johannes Weber hat berichtet, dass es bei dem Unternehmen ob der zuletzt steigenden Ölpreise wieder recht gut aussieht.


  • Der Stand! Am 11. September war die Aktie nicht weit von ihrem Höchststand aus dem Jahre 2014 entfernt und die Aktie hatte fast die 2.500-Pence-Marke durchbrechen können. Dann musste die Luft angehalten werden, weil die Aktie stark fiel bevor sie sich wieder erholen konnte.
  • Der Ausblick! Nun ist der Aufwärtstrend weiterhin vorhanden und die Aktie hat es zudem über die 200-Wochenlinie geschafft. Weil die Aktie durchaus schon den gleitenden Durchschnitt berührt hat, könnte nun durchaus die 2.300-Pence-Marke anvisiert werden.
  • Die Gefahr! Wenn eine der wichtigsten Unterstützungen bei 1.982,50 Pence fällt, dann könnte die Aktie eventuell bis an die nächste Unterstützung bei 1.800 Pence zurückfallen. Es wird sich zeigen ob sich die Aktie stabil halten kann.

Wird die Aktie sich stabil über der wichtigsten Unterstützung halten können? Wir bleiben für Sie dran.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


. . . denn heute können Sie den Bestseller: "Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!" kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.


Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden


Ein Beitrag von Jennifer Diabaté.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...