Weitere Suchergebnisse zu "Royal Bank of Scotland":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Royal Bank of ScotlandSollten Anleger sich jetzt Sorgen machen, ?




15.02.20 09:55
Aktiennews

Für die Aktie Royal Bank of Scotland aus dem Segment "Diversifizierte Banken" wird an der heimatlichen Börse London am 15.02.2020, 01:00 Uhr, ein Kurs von 213.1 GBP geführt.


Unsere Analysten haben Royal Bank of Scotland nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Royal Bank of Scotland in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Royal Bank of Scotland wurde deutlich mehr diskutiert als normal, außerdem ist eine steigende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Buy"-Rating.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Royal Bank of Scotland mit einer Rendite von 5,29 Prozent mehr als 145 Prozent darunter. Die "Handelsbanken"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 1,38 Prozent. Auch hier liegt Royal Bank of Scotland mit 3,91 Prozent deutlich darüber. Diese gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Hold"-Rating in dieser Kategorie.


3. Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 1,8 Prozent liegt Royal Bank of Scotland 1,08 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Handelsbanken" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 2,87. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung.


Ist Royal Bank of Scotland jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Royal Bank of Scotland?


Hier finden Sie die exklusive Royal Bank of Scotland Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Royal Bank of Scotland kostenlos sichern





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,591 € 2,769 € -0,178 € -6,43% 14.02./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB00B7T77214 A1JXTD 3,21 € 1,95 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
2,591 € -6,43%  14.02.20
Hannover 2,732 € +1,00%  14.02.20
Frankfurt 2,731 € +0,96%  14.02.20
Berlin 2,73 € +0,74%  14.02.20
Nasdaq OTC Other 2,85 $ 0,00%  13.02.20
Hamburg 2,732 € -1,09%  14.02.20
Xetra 2,601 € -6,17%  14.02.20
Düsseldorf 2,588 € -6,67%  14.02.20
Stuttgart 2,577 € -7,00%  14.02.20
München 2,543 € -7,86%  14.02.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
6278 Royal Bank of Scotland 15.02.19
71 British Banking Deathmatch 22.07.16
  Citizen (US-Tochter der RBS) b. 14.10.14
27 Schottland ex UK 19.09.14
15 Royal Bank of Scotland nach d. 18.07.12
RSS Feeds




Bitte warten...