Weitere Suchergebnisse zu "Rio Tinto Plc":
 Aktien      Zertifikate    


Rio Tinto-Aktie sehr günstig bewertet - Kaufempfehlung - Aktienanalyse




07.02.18 11:43
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Rio Tinto-Aktienanalyse von Thorsten Küfner, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär":

Thorsten Küfner von "Der Aktionär", rät in einer aktuellen Aktienanalyse zum Kauf der Aktie des Bergbaukonzerns Rio Tinto plc (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker-Symbol: RIO1, London: RIO, Nasdaq OTC-Symbol: RTPPF).

Bergbauriesen wie Rio Tinto hätten schwierige Jahre hinter sich: Eine nachlassende Nachfrage nach Eisenerz, Kupfer und anderen Industriemetallen bei ausgeweitetem Angebot habe längere Zeit für niedrige Preise gesorgt. Jetzt würden sich die Preise erholen und Aktionären einen wahren Dividendenregen bescheren.

Die Gewinnmaschine laufe wieder wie geschmiert: Rio Tinto habe im abgelaufenen Jahr den Umsatz um 18% auf 40,0 Mrd. USD gesteigert. Das EBITDA sei um 38% auf 18,6 Mrd. USD gestiegen (wodurch sich die EBITDA-Marge auf stattliche 44% verbessert habe). Der Sondereffekte und Währungseinflüsse bereinigte Gewinn sei um satte 70% auf 8,6 Mrd. USD gewachsen. Die Nettoverschuldung habe ferner von 9,6 auf 3,8 Mrd. USD kräftig verringert werden können.

Im Zuge der erfreulichen Ergebnisentwicklung habe CEO Jean-Sebastien Jacques angekündigt, dass die Ausschüttungsquote auf knapp 70% wachsen solle. So würden die Anteilseigner für das Gesamtjahr 2017 eine Dividende von 2,90 USD erhalten - mehr als die Marktteilnehmer bisher erwartet hätten. Nachdem im Herbst bereits knapp 1,10 USD ausgeschüttet worden seien, sollten sich die Aktionäre im April auf weitere 1,80 USD je Anteilschein freuen (Ex-Tag hierfür sei der 1. März, Anleger müssten die Aktie also spätestens am 28. Februar kaufen, um in den Genuss der Auszahlung zu kommen). Für den Herbst würden Analysten zudem mit einer Halbjahresdividende von knapp einem USD rechnen, womöglich übertreffe Rio Tinto dann aber auch wieder die Dividendenschätzungen.

Neben der üppigen Dividende verwöhne das Unternehmen die Aktionäre indes mit einem Aktienrückkaufprogramm. Leisten könne es sich ohne größere Probleme: Die Eigenkapitalquote liege bei knapp 54%, die Nettoverschuldung bei 3,8 Mrd. USD, was bei einem für 2018 erwarteten EBITDA von 18 Mrd. USD relativ leicht beherrschbar sei.

Das globale Wirtschaftswachstum zeige sich aktuell robust und liefere damit hervorragende Vorrausetzungen für anhaltend hohe Gewinne bei Rio Tinto. Die Aktie des hervorragend aufgestellten Bergbauriesen mit starker Kostenstruktur und solider Bilanz sei mit einem 2018er KGV von 11 noch sehr günstig bewertet.

Anleger können daher zugreifen und sollten dabei die Rio Tinto-Aktie kaufen, so Thorsten Küfner von "Der Aktionär". Hier sei das Handelsvolumen deutlich höher und es erfolge kein Quellensteuerabzug. Der Stoppkurs sollte bei 36,00 Euro belassen werden. (Analyse vom 07.02.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Rio Tinto-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Rio Tinto-Aktie:
43,54 EUR -0,26% (07.02.2018, 11:23)

London Stock Exchange-Aktienkurs Rio Tinto-Aktie:
GBP 38,49 +0,10% (07.02.2018, 11:28)

ISIN Rio Tinto-Aktie:
GB0007188757

WKN Rio Tinto-Aktie:
852147

Ticker-Symbol Rio Tinto-Aktie:
RIO1

Börse London Ticker-Symbol Rio Tinto-Aktie:
RIO

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Rio Tinto-Aktie:
RTPPF

Kurzprofil Rio Tinto plc:

Der australisch-britische Bergbaukonzern Rio Tinto (ISIN: GB0007188757, WKN: 852147, Ticker-Symbol: RIO1, London: RIO, Nasdaq OTC-Symbol: RTPPF) vereint unter seinem Dach die Aktivitäten der britischen Rio Tinto Plc. und der australischen Rio Tinto Limited. Rio Tinto erschließt, erforscht und baut Mineralienvorkommen ab und ist vor allem in Australien und Nordamerika, aber auch in Europa, Südamerika, Asien und Afrika tätig. In seinem Mineralienportfolio besitzt Rio Tinto u.a. Aluminium, Kupfer, Gold, Diamanten, Industriemetalle, Kohle, Uran, Eisenerz. (07.02.2018/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
43,75 € 42,405 € 1,345 € +3,17% 20.09./14:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB0007188757 852147 51,67 € 38,98 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Analysten: Thorsten Küfner
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
43,64 € +3,00%  14:08
Hamburg 43,37 € +4,18%  10:28
Berlin 43,345 € +4,11%  13:30
Stuttgart 43,60 € +4,08%  14:11
Düsseldorf 43,115 € +3,90%  13:15
Nasdaq OTC Other 48,16 $ +3,57%  19.09.18
Xetra 43,75 € +3,17%  14:23
Frankfurt 43,645 € +2,69%  14:21
München 43,355 € +2,37%  10:29
Hannover 42,50 € +2,09%  08:10
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
240 Rio Tinto wieder auf Niveau vo. 12.06.18
628 Minen, Metalle, Rohstoffe, Ener. 05.10.16
40 Rio Tinto PLC unter 39,00 EU. 21.06.16
21 Fundamentals: Rio Tinto 07.10.14
5 Löschung 30.06.13
RSS Feeds




Bitte warten...