Renesola: Heikles Investment oder sichere Bank?




15.02.20 11:49
Aktiennews

Der Renesola-Kurs wird am 15.02.2020, 01:00 Uhr an der Heimatbörse New York mit 1.52 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Halbleiter".


Renesola haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Sentiment und Buzz: Renesola lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Renesola in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".


2. Technische Analyse: Die Renesola ist mit einem Kurs von 1,5 USD inzwischen +6,38 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Buy". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Buy", da die Distanz zum GD200 sich auf +11,94 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Buy" ein.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Renesola erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -6,06 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung"-Branche sind im Durchschnitt um 10,46 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -16,52 Prozent im Branchenvergleich für Renesola bedeutet. Der "Informationstechnologie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 8,67 Prozent im letzten Jahr. Renesola lag 14,73 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Ist Renesola jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Renesola?


Hier finden Sie die exklusive Renesola Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Renesola kostenlos sichern





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,65 $ 1,7055 $ -0,0555 $ -3,25% 24.02./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US75971T3014 A2DLEP 2,11 $ 0,86 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1,55 € +1,31%  21.02.20
Düsseldorf 1,55 € 0,00%  24.02.20
Frankfurt 1,52 € 0,00%  24.02.20
München 1,56 € 0,00%  24.02.20
Berlin 1,54 € 0,00%  24.02.20
Stuttgart 1,47 € -1,34%  24.02.20
AMEX 1,44 $ -2,04%  18.02.20
NYSE 1,65 $ -3,25%  00:30
Nasdaq 1,65 $ -5,71%  24.02.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2147 RENESOLA startet 21.09.19
61 Löschung 04.11.13
26 Starke Unterbewertung?! 16.07.13
  hier die Übersetzung 09.03.11
RSS Feeds




Bitte warten...