Weitere Suchergebnisse zu "RTL Group":
 Aktien      Zertifikate      OS    


RTL Group-Aktie nach Kursrutsch auf der Watchlist - Aktienanalyse




30.08.17 16:39
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - RTL Group-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Nikolas Kessler, Redakteur von "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Medienkonzerns RTL Group S.A. (ISIN: LU0061462528, WKN: 861149, Ticker-Symbol: RRTL, NASDAQ OTC-Symbol: RGLXF) unter die Lupe.

Dank guter Q2-Zahlen könne das Wertpapier einen Teil der heftigen Vortagesverluste ausgleichen. Dass der Konzern den Umsatz um 8,8% auf rund 1,6 Mrd. Euro - und somit stärker als von Analysten erwartet - habe steigern können, habe er vor allem der Produktionstochter FremantleMedia zu verdanken. Beim operativen Ergebnis (EBITDA) stehe im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Rückgang um 7,4% auf 362 Mio. Euro zu Buche. Grund dafür sei ein negativer Sondereffekt bei der französischen Groupe M6. Bereinigt um diese Einmalbelastung läge der EBITDA-Anstieg bei 4%. Auch der Nettogewinn falle mit 183 Mio. Euro folglich etwas schwächer aus als im Vorjahr (203 Mio. Euro).

Für den Rest des Jahres habe der RTL-Vorstand die Prognose bestätigt. Demnach solle der Umsatz 2017 moderat um 2,5 bis 5% steigen und das operative Ergebnis weitgehend stabil bleiben. Obwohl RTL die anhaltende Schwäche des TV-Werbemarkts dank der "Total-Video-Strategie" besser wegzustecken scheine als ProSiebenSat.1, hätten die RTL-Chefs Bert Habets und Guillaume de Posch warnende Worte gefunden: Die schwierige Entwicklung der TV-Werbemärkte sei "ein deutliches Signal, dass wir die Umsetzung unserer Strategie sogar noch beschleunigen müssen." Als Schritt in diese Richtung habe RTL die Komplettübernahme des Video-Werbevermarkters SpotX gemeldet.

Nachdem der Titel im Sog von ProSiebenSat.1 gestern in der Spitze um 9% eingebrochen sei, könne es dank der Q2-Zahlen am Mittwoch einen Teil der Verluste aufholen. Für eine deutliche Verbesserung der charttechnischen Verfassung reiche es jedoch nicht.

Nachdem der Kurs zwischenzeitlich unter den Stoppkurs bei 61 Euro gefallen ist und die RTL Group-Aktie in den letzten zwölf Monaten um rund 18% nachgegeben hat, hatte "Der Aktionär" am Vortag die Notbremse gezogen.

Vor dem Wiedereinstieg sollten Anleger eine Bodenbildung abwarten, so Nikolas Kessler in einer aktuellen RTL Group-Aktienanalyse. (Analyse vom 30.08.2017)

Börsenplätze RTL Group-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs RTL Group-Aktie:
63,75 EUR +1,76% (30.08.2017, 16:29)

XETRA-Aktienkurs RTL Group-Aktie:
64,13 EUR +2,85% (30.08.2017, 16:24)

ISIN RTL Group-Aktie:
LU0061462528

WKN RTL Group-Aktie:
861149

Ticker-Symbol RTL Group-Aktie:
RRTL

NASDAQ OTC Ticker-Symbol RTL Group-Aktie:
RGLXF

Kurzprofil RTL Group S.A.:

Die RTL Group S.A. (ISIN: LU0061462528, WKN: 861149, Ticker-Symbol: RRTL, NASDAQ OTC-Symbol: RGLXF) ist mit 53 Fernseh- und 28 Radiosendern der größte europäische Betreiber von werbefinanziertem Privatfernsehen und Privatradio. Der Hauptsitz des Konzerns ist die Stadt Luxemburg. Der Mehrheitsaktionär der RTL Group ist der Gütersloher Mediengigant Bertelsmann SE & Co. KGaA. Bertelsmann hat in der Vergangenheit immer wieder versucht, den Konzern komplett zu übernehmen, doch die Pläne waren am Preis gescheitert. (30.08.2017/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
62,45 € 62,65 € -0,20 € -0,32% 20.09./14:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0061462528 861149 72,95 € 57,70 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Nikolas Kessler
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
62,60 € -0,32%  14:37
Frankfurt 62,65 € -0,32%  12:53
Stuttgart 62,60 € -0,32%  09:08
Xetra 62,45 € -0,32%  14:30
Hannover 62,75 € -0,40%  08:10
Berlin 62,55 € -0,40%  14:15
Düsseldorf 62,45 € -0,48%  13:30
Hamburg 62,75 € -0,55%  08:09
München 62,60 € -0,63%  12:05
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
174 RTL Group S.A. 19.09.18
1 Löschung 30.08.17
23 RTL Group Hohe Dividende, reic. 05.03.15
1 milliardenklage gegen rtl & qvc 11.12.13
6 Bertelsmann will RTL ( LU0061. 06.03.12
RSS Feeds




Bitte warten...