Procredit &: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!




17.09.20 10:18
Aktiennews

Per 17.09.2020, 10:18 Uhr wird für die Aktie Procredit & am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 6 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Diversifizierte Banken".


Unsere Analysten haben Procredit & nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Procredit & zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Procredit & erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -19,59 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Handelsbanken"-Branche sind im Durchschnitt um -1,57 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -18,03 Prozent im Branchenvergleich für Procredit & bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 811,99 Prozent im letzten Jahr. Procredit & lag 831,59 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 6,08. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Procredit & zahlt die Börse 6,08 Euro. Dies sind 49 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Handelsbanken" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 11,92. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Procredit &?


Wie wird sich Procredit & nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Procredit & Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
5,45 € 5,50 € -0,05 € -0,91% 25.09./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006223407 622340 8,15 € 4,60 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
5,25 € -4,55%  25.09.20
Düsseldorf 5,20 € 0,00%  25.09.20
München 5,70 € 0,00%  25.09.20
Xetra 5,45 € -0,91%  25.09.20
Stuttgart 5,30 € -0,93%  25.09.20
Frankfurt 5,25 € -3,67%  25.09.20
Nasdaq OTC Other 6,0439 $ -6,06%  24.09.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
27 Procredit Holding Na (WKN: 62. 17.09.20
RSS Feeds




Bitte warten...