Erweiterte Funktionen


ProSiebenSat.1: Jetzt wird es interessant!




14.02.18 21:45
Finanztrends

Liebe Leser,


die Aktie von ProSiebenSat.1 hat in den letzten Tagen wieder etwas aufgesattelt. Damit befindet sich der Wert in einer charttechnisch interessanten Situation, meinen Chartanalysten. Wenn alles gut läuft, eröffnen sich nun Chancen auf Kursgewinne von mehr als 12 %. Im Detail: Die Aktie ist langfristig betrachtet zwar in einem charttechnischen Abwärtstrend. Allerdings konnte der Kurs nun jüngst wieder einen Bogen nach oben schlagen. Dabei stieg der Wert ausgehend vom bisherigen 4-Jahres-Tief bei 24,77 Euro, erreicht am 14. November 2017, wieder auf mehr als 30 Euro an. Am 2. Februar war der Kurs auf über 30 Euro geklettert. In der Folge pendelte der Kurs zwischen 28,50 Euro und 29,97 Euro hin und her. Doch mit dem heutigen Kursanstieg gelang erneut der Sprung über die 30-Euro-Marke.


Damit ist der Weg nun frei bis zum 6-Monats-Hoch bei 34,61 Euro vom 14. August 2017. Die Aktie hat demnach ein kurzfristiges Potenzial von über 10 %.


Technische Analyse: Abwärtstrend


Aus Sicht der technischen Analysten indes ist der Wert im Abwärtstrend. Die Aktie verläuft seit dem 6. August 2017 unter ihrem GD200, was als Abwärtssignal gewertet wird. Aktuell verläuft die 200-Tage-Linie in Höhe von 31,57 Euro. Bis dahin gilt ein Verkaufssignal!


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.


Ein Beitrag von Frank Holbaum.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...