Weitere Suchergebnisse zu "Amazon":
 Aktien      Zertifikate      OS    


ProSiebenSat.1-Chef: Maxdome wird auch 2017 noch Verluste machen




17.09.17 14:44
dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die ProSiebenSat.1 -Streaming-Plattform Maxdome wird es auch in diesem Jahr nicht in die schwarzen Zahlen schaffen.

"Auf Gesamtjahressicht wird Maxdome noch nicht profitabel sein", sagte der Vorstandschef des Medienkonzerns, Thomas Ebeling, im Gespräch mit "Euro am Sonntag". Ursprünglich hatte der Dax -Konzern mit dem Netflix- und Amazon -Konkurrenten schon früher Geld verdienen wollen.


"Ende des Jahres wollen wir mit Maxdome profitabel sein. Das gilt", hatte Ebeling im Mai angekündigt. Nun strebe man an, die Gewinnzone 2018 zu erreichen, sagte Ebeling dem Blatt. Insgesamt habe sich das Video-On-Demand-Geschäft in Deutschland noch nicht durchgesetzt. "Wir haben inzwischen eine Million Abonnenten. Die Nutzungszahlen könnten höher sein, sind aber für uns okay." Langfristig müsse der Dienst daran arbeiten, sich etwa von Netflix deutlich zu unterscheiden, dürfe dabei aber nicht mehr kosten.


Nach Zahlen des Branchenverbands VPRT lag der Umsatz bei Abrufvideos 2016 - sei es über Abos, etwa bei Netflix oder Maxdome, oder über einmalige Ausleihe - in Deutschland bei rund 500 Millionen Euro. Nach Zahlen von Marktforschern zahlt etwa jeder dritte Internetnutzer hierzulande für Streaming-Dienste. 2016 hatte mit Watchever ein Angebot des französischen Vivendi -Konzerns aufgegeben. Ebeling hatte bereits früher betont, den Betrieb von Maxdome jährlich zu prüfen./sbr/DP/she







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.813,7 $ 1.812,97 $ 0,73 $ +0,04% 21.07./01:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0231351067 906866 1.859 $ 931,75 $
Werte im Artikel
22,31 plus
+0,36%
1.814 plus
+0,04%
361,05 minus
-0,87%
12.561 minus
-0,98%
20,94 minus
-1,27%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1.547,1 € -0,67%  20.07.18
Nasdaq 1.813,7 $ +0,04%  20.07.18
Hamburg 1.565 € -0,13%  20.07.18
Stuttgart 1.549,57 € -0,55%  20.07.18
Düsseldorf 1.564,91 € -0,75%  20.07.18
Xetra 1.563,25 € -1,08%  20.07.18
Berlin 1.550,53 € -1,11%  20.07.18
Frankfurt 1.550 € -1,16%  20.07.18
Hannover 1.564,23 € -1,25%  20.07.18
München 1.549,15 € -2,22%  20.07.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
559 Amazon.com - Es ist Zeit zum. 19.07.18
335 Short auf Amazon? 30.04.18
8 Löschung 08.02.18
15 Löschung 03.08.17
17 FANG Aktien nach dem Trump. 05.07.17
RSS Feeds




Bitte warten...