Erweiterte Funktionen


Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zum SPD-Parteitag




08.12.17 05:35
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zum SPD-Parteitag



(...) Aus einer Position der Schwäche heraus hat Schulz versucht, das Beste aus der misslichen Lage seiner Partei und auch seiner Person zu machen.

Er wollte eine Rede halten, die Mut und Zuversicht verbreiten sollte. Vor allem hat er den Strippenziehern in den eigenen Reihen die Leviten gelesen. "Öffentlich wurde bei uns mehr über Personalfragen als über Inhalte gestritten" lautete sein Lamento. Sein Problem: Die "Personalfragen" betrafen ihn. Gewogen und zu leicht befunden, lautet das Urteil der Leute um ihn herum. Es waren dieselben, die ihn vor knapp einem Jahr mit hundert Prozent auf den Schild gehoben haben. Auch sie wissen nun nicht recht weiter. Die Aussprache auf dem Parteitag war ein Spiegelbild davon. (...)/be/DP/zb









 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...