Erweiterte Funktionen


Pressestimme: 'Darmstädter Echo' zum Bier-Urteil




18.05.18 05:35
dpa-AFX

DARMSTADT (dpa-AFX) - "Darmstädter Echo' zum Bier-Urteil:



"Die kleine Brauerei aus dem Allgäu, die erneut Gratis-PR frei Haus erhalten hat, verkauft mit dem Werbe-Zusatz keine einzige Flasche Gerstensaft mehr.

Die eigentlichen Gefahren lauern dort, wo systematisch Etikettenschwindel betrieben wird. Wie bei Lebensmitteln in Bezug auf Zucker- und Salzgehalt. Das Bier-Urteil mag kleinkariert sein, ist aber kein Aufreger. Aufgeklärte Verbraucher (das beginnt in der Schule) und die Abstimmung an der Ladenkasse: Das bringt mehr. Ganz nüchtern betrachtet."/yyzz/DP/he










 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...