Erweiterte Funktionen


Pre-MWC 2017 Briefing von Huawei zeigt Wege zu neuem Wachstum




16.02.17 16:28
news aktuell

London (ots) - Zou Zhilei, Präsident von Huawei Carrier BG, hat
auf dem Londoner Pre-MWC Event von Huawei das Bekenntnis seines
Unternehmens zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den
Netzbetreibern für die digitale Transformation und den zukünftigen
gemeinsamen Geschäftserfolg betont.

"Im Jahr 2025 wird es weltweit 100 Milliarden Verbindungen geben,
85% aller Unternehmensanwendungen werden in die Cloud gewandert sein,
100% der Unternehmen werden Cloud-Dienstleistungen einsetzen und die
Durchdringung im Bereich 'Industrial Intelligence' wird mehr als 20%
betragen. In einer besser vernetzten Welt wird die Digitalisierung
der Industrie unbegrenzte Möglichkeiten schaffen. Wie weit die
Industrie in diesem Prozess gehen wird, ist außerhalb unserer
Vorstellungskraft", so Zhilei.

Nach Aussage von Zou Zhilei verschiebt sich die Strategie der
weltweiten Netzbetreiber von "Investment-getrieben" zu
"Mehrwert-getrieben". Die Netzbetreiber würden zunehmend auf das
Nutzererlebnis und Dienstleistungen achten und verstärkt auf
Mehrwerte setzen, die ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.
"Huawei verpflichtet sich, den Betreibern dabei zu helfen, zu
wachsen, profitabler und effizienter zu werden", so Zhilei weiter.

"Huawei begibt sich zusammen mit den Netzbetreibern auf die
Wachstumsstraße", ergänzt Ken Wang, Global Marketing und Solution
Sales Präsident der Huawei Carrier BG. "Huawei verpflichtet sich,
end-to-end Business Lösungen bereitzustellen und neue
Geschäftsmodelle zu erforschen. Unser Unternehmen wird zudem die
Netzbetreiber dabei unterstützen, die vertikalen Industrien zu
digitalisieren und Cloud-Lösungen für Unternehmen und den
öffentlichen Sektor bereitzustellen. Unser Ziel ist es, die
Netzbetreiber in die Lage zu versetzen, ihre Märkte zu erweitern und
die Gewinne zu steigern", so Wang.

Der diesjährige Mobile World Congress (MWC) findet vom 27. Februar
bis zum 2. März 2017 in Barcelona statt. Huawei wird unter dem
Leitmotiv "Open ROADS to a Better Connected World - ROADS to New
Growth" zum Kongressprogramm beitragen, eigene Fachforen veranstalten
und sich auch an anderen MWC-Aktivitäten beteiligen. Während des MWC
wird Huawei zudem seine neuesten Produkte und Lösungen präsentieren
und diese, zusammen mit Partnern, in verschiedenen Szenarien
vorführen.

Besuchen Sie den Ausstellungsbereich von Huawei am Stand 1J50 in
der Fira Gran Via Halle 1, Stand 3130 in Halle 3 und in der
Innovation City Exhibition Zone in Halle 4. Weitere Informationen
unter http://www.huawei.com/en/events/mwc/2017/.

ÜBER HUAWEI

Über Huawei

Huawei Technologies ist einer der weltweit führenden Anbieter von
Informationstechnologie und Telekommunikationslösungen. Mehr als ein
Drittel der Weltbevölkerung und mehr als die Hälfte der deutschen
Bevölkerung nutzt direkt oder indirekt Technologie von Huawei. Das
Unternehmen mit Hauptsitz in Shenzhen hat weltweit 170.000
Mitarbeiter und ist mit seinen drei Geschäftsbereichen Carrier
Network, Enterprise Business und Consumer Business in 170 Ländern
tätig. Huawei beschäftigt 79.000 Mitarbeiter im Bereich Forschung und
Entwicklung und betreibt weltweit 16 Forschungs- und
Entwicklungscluster sowie gemeinsam mit Partnern 28
Innovationszentren. In Deutschland ist Huawei seit 2001 tätig und
beschäftigt über 2000 Mitarbeiter an 18 Standorten. In München
befindet sich der Hauptsitz des Europäischen Forschungszentrums von
Huawei.



Pressekontakt:
Patrick Berger
Head of Media Affairs
Phone: +49 (0)30 39 74 796 101
E-mail: patrick.berger@huawei.com

Original-Content von: Huawei Technologies Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...