Erweiterte Funktionen


Weed: Die Vorzeichen waren schon lange da …




31.03.20 09:57
Aktiennews

Für die Aktie Weed aus dem Segment "Arzneimittel" wird am 31.03.2020, 09:57 Uhr, ein Kurs von 0.25 USD geführt.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Weed einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Weed jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Weed. Die Diskussion drehte sich an zwei Tagen vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An neun Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Weed daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält Weed von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.


2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Weed-Aktie hat einen Wert von 56,76. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (62,09). Auch hier ist Weed weder überkauft noch -verkauft (Wert: 62,09), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Weed.


3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Weed verläuft aktuell bei 0,4 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 0,23 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -42,5 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 0,29 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Weed-Aktie der aktuellen Differenz von -20,69 Prozent und damit einem "Sell"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Sell".


Ist Weed jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Weed?


Hier finden Sie die exklusive Weed Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Weed kostenlos sichern





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...