Erweiterte Funktionen


Pompeo trifft sich in Helsinki mit Lawrow




12.07.18 21:33
dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Außenminister Mike Pompeo wird sich am Rande des Gipfels zwischen Wladimir Putin und Donald Trump in Helsinki mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow treffen.

Das gab das US-Außenministerium am Donnerstag bekannt. Pompeo plane auch eine Unterredung mit dem finnischen Außenminister Timo Soini.



Bereits am Donnerstag war Pompeo am Rande des Nato-Gipfels in Brüssel mit der EU-Außenbeauftragen Federica Mogherini zusammengekommen. Beide hätten über die Situation in Syrien und in der Ukraine beraten sowie den Weg zur einer nuklearen Abrüstung in Nordkorea erörtert. Bei dem Gespräch sei es auch um die "gemeinsame Sorge der Vereinigten Staaten und der EU" bezüglich der russisch-deutschen Pipeline Nord Stream 2 gegangen. Die USA kritisieren das Projekt und den Import großer Mengen Öl und Gas aus russischer Förderung. Die USA stehen auf dem Standpunkt, Europa müsse sich bei der Energieversorgung von Russland unabhängiger machen und auf mehrere Bezugsquellen ausrichten.



Pompeo hatte sich in Brüssel ferner mit dem irakischen Ministerpräsidenten Haider al-Abadi und dem saudischen Außenminister Adel al-Dschubeir getroffen, um regionale Fragen in Nahost zu erörtern. Es sei insbesondere um mögliche Bedrohungen durch den Iran gegangen./dm/DP/he









 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...