Petroneft: Kann das wirklich gut gehen?




15.09.21 18:50
Aktiennews

Petroneft, ein Unternehmen aus dem Markt "Öl & Gas Exploration & Produktion", notiert aktuell (Stand 18:50 Uhr) mit 3.6 GBP leicht im Plus (+0.45 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist London.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Petroneft auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Petroneft in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Petroneft haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Petroneft bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Petroneft erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 453,85 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Öl Gas & Kraftstoffverbrauch"-Branche sind im Durchschnitt um 0,12 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +453,73 Prozent im Branchenvergleich für Petroneft bedeutet. Der "Energie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 0,12 Prozent im letzten Jahr. Petroneft lag 453,73 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Petroneft. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 80 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Petroneft momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 52,91, was bedeutet, dass Petroneft hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Petroneft wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Petroneft?


Wie wird sich Petroneft nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Petroneft Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,0385 € 0,035 € 0,0035 € +10,00% 16.09./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IE00B0Q82B24 A0LA4N 0,069 € 0,0010 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Frankfurt 0,0385 € +10,00%  16:10
Stuttgart 0,0385 € +2,67%  10:31
Berlin 0,032 € +1,59%  08:08
München 0,042 € 0,00%  08:05
Nasdaq OTC Other 0,04 $ 0,00%  27.08.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
14 $$$ PETRONEFT $$$ 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...