Petrofrontier: Alles im Griff?




15.09.21 20:48
Aktiennews

Petrofrontier, ein Unternehmen aus dem Markt "Öl & Gas Exploration & Produktion", notiert aktuell (Stand 20:48 Uhr) mit 0.07 CAD sehr deutlich im Plus (+14.29 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Venture.


Unser Analystenteam hat Petrofrontier auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 5 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Petrofrontier haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Hold".


2. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Petrofrontier ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Petrofrontier-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 36,36, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 57,69, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


3. Technische Analyse: Die Petrofrontier ist mit einem Kurs von 0,07 CAD inzwischen -22,22 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Sell". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -12,5 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Sell" ein.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Petrofrontier?


Wie wird sich Petrofrontier nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Petrofrontier Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,037 € 0,041 € -0,004 € -9,76% 16.09./17:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA71648X1069 A1H6Y3 0,072 € 0,011 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Frankfurt 0,036 € +1,41%  18.08.21
Nasdaq OTC Other 0,053 $ -7,02%  09.09.21
Stuttgart 0,037 € -9,76%  17:09
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
35 Petrofrontier, Ölaktie mit Poten. 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...