Erweiterte Funktionen


Partei von Milliardär Babiš gewinnt Wahl in Tschechien




21.10.17 17:17
dts Nachrichtenagentur

über dts NachrichtenagenturPRAG (dts Nachrichtenagentur) - Die Partei des Milliardärs Andrej Babiš hat nach ersten Zahlen die Parlamentswahlen in Tschechien gewonnen. Nach Auszählung von über 95 Prozent der Stimmen kommt die ANO auf etwa 30 Prozent. Mehrere Parteien lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz zwei.



Sowohl die als "rechtspopulistisch" bezeichnete Partei "Freiheit und direkte Demokratie" (SPD), als auch die konservative Demokratische Bürgerpartei (ODS) waren nahezu gleichauf mit jeweils fast 11 Prozent. Die Tschechische Piratenpartei (Piráti) war überraschenderweise auch auf den vorderen Plätzen. Die Partei, die in Umfragen unter der 5-Prozent-Hürde gesehen wurde, kam auf etwa 10 Prozent der Stimmen. Vor der Wahl hatte die Menschenrechtsorganisation "Reporter ohne Grenzen" (ROG) vor der Gefahr einer Konzentration von Regierungs- und Medienmacht nach der Wahl Tschechien gewarnt. Mit dem Wahlsieg von ANO könne mit dem Milliardär Andrej Babiš ein Unternehmer, der zwei der einflussreichsten Zeitungen des Landes und weitere wichtige Medien kontrollieren soll, Premierminister werden, so ROG. Laut Forbes ist Babiš der zweitreichste Mann Tschechiens.


Foto: über dts Nachrichtenagentur




 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...