Erweiterte Funktionen


P&C-Sprecher warnt vor Verbot verkaufsoffener Sonntage




20.05.17 16:43
dts Nachrichtenagentur

über dts NachrichtenagenturDüSSELDORF (dts Nachrichtenagentur) - John Cloppenburg, Sprecher des Modehauses P&C aus Düsseldorf, warnt vor den Folgen des Verbots verkaufsoffener Sonntage. "Mit einem Verbot der verkaufsoffenen Sonntage drängen wir die Kunden etwa ins Outlet nach Roermond oder zum Kauf im Internet", sagte der Sohn des Firmenpatriarchen Harro Uwe Cloppenburg der "Rheinischen Post" (Samstagsausgabe). Der Kunde liebe die Bequemlichkeit, das "lange Shoppen an einem freien Tag".



Viele Mitarbeiter schätzten "auch die attraktiven Zuschläge", sagte Cloppenburg der Zeitung. Verdi hatte zuletzt vor Gericht ein Verbot mehrerer verkaufsoffener Sonntage erwirkt, unter anderem in Düsseldorf.


Foto: über dts Nachrichtenagentur




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...