Weitere Suchergebnisse zu "Osram Licht":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Osram Licht-Aktie: Bären melden sich zurück - Neueinstieg derzeit nicht empfehlenswert! - Aktienanalyse




30.01.14 13:00
aktiencheck.de

München (www.aktiencheck.de) - Maximilian Völkl, Aktienanalyst des Anlegermagazins "Der Aktionär", rät in einer aktuellen Aktienanalyse derzeit von einem Neueinstieg in die Osram Licht-Aktie (ISIN: DE000LED4000, WKN: LED400, Ticker-Symbol: OSR) ab.

Nachdem das Papier des Münchener Lichtspezialisten gestern ein Rekordhoch markiert habe, halte der Titel am Donnerstag mit einem dicken Minus die rote Laterne im MDAX. Trotz des vermeldeten Gewinnsprungs bleibe die Mehrheit der Analysten nach wie vor bearish für die Osram Licht-Aktie, denn die kurzfristig positiven Effekte der Kosteneinsparungen dürften sich langfristig negativ auf den Produktmix des Konzerns auswirken, so Völkl in einer heute veröffentlichten Studie.

Die erste positive Reaktion der Anleger auf das Zahlenwerk sei inzwischen abverkauft worden und nach dem neuen Rekordhoch seien die Aussichten für die Osram Licht-Aktie nun verhalten. Das Kursziel des Anlegermagazins bei 48 Euro sei am Mittwoch zwischenzeitlich erreicht worden.

Ein Neueinstieg in die Osram Licht-Aktie bietet sich derzeit nicht an, so Maximilian Völkl, Aktienanalyst des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse.

Börsenplätze Osram Licht-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Osram Licht-Aktie:
43,39 Euro -3,58% (30.01.2014, 12:25)

Tradegate-Aktienkurs Osram Licht-Aktie:
43,43 Euro -4,02% (30.01.2014, 12:35)

ISIN Osram Licht-Aktie:
DE000LED4000

WKN Osram Licht-Aktie:
LED400

Ticker-Symbol Osram Licht-Aktie:
OSR

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Osram Licht-Aktie:
OSAGF

Kurzprofil Osram Licht AG:

Die Osram Licht AG (ISIN: DE000LED4000, WKN: LED400, Ticker-Symbol: OSR) mit Sitz in München OSRAM ist einer der beiden weltweit führenden Lichthersteller. Mit seinem Portfolio deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette von Komponenten über Vorschaltgeräte bis hin zu vollständigen Leuchten, Lichtmanagementsystemen und Beleuchtungslösungen ab. Osram war von 1978 bis 2013 ein 100%-iges Tochterunternehmen der Siemens AG, nach dem Börsengang hält die Siemens AG nur noch einen Anteil von 17% am Unternehmen. Die operative Gesellschaft des Unternehmens ist die Osram GmbH. (30.01.2014/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
33,51 € 33,50 € 0,01 € +0,03% 15.11./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000LED4000 LED400 79,58 € 29,71 €
Werte im Artikel
33,51 plus
+0,03%
23.758 minus
-1,15%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
33,77 € +1,08%  15.11.18
Stuttgart 33,69 € +0,87%  15.11.18
München 33,73 € +0,69%  15.11.18
Xetra 33,51 € +0,03%  15.11.18
Frankfurt 33,46 € -0,06%  15.11.18
Düsseldorf 33,25 € -0,45%  15.11.18
Hannover 33,60 € -0,68%  15.11.18
Berlin 33,42 € -1,09%  15.11.18
Hamburg 33,26 € -1,33%  15.11.18
Nasdaq OTC Other 38,035 $ -1,59%  15.11.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...