Weitere Suchergebnisse zu "WTI Rohöl NYMEX Rolling":
 Rohstoffe      Zertifikate    


Ölpreise uneinheitlich




28.02.19 18:24
dpa-AFX

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag keine klare Richtung gefunden.

Nach Kursverlusten im frühen Handel, zeigten sich die Notierungen am späten Nachmittag uneinheitlich. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 65,99 US-Dollar. Das waren 40 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg hingegen um 14 Cent auf 57,08 Dollar.



Bis zum Mittag hatten noch schwächer als erwartet ausgefallene Konjunkturdaten aus China beide Ölpreise belastet. In den Industriebetrieben hatte sich die Stimmung der Einkaufsmanager überraschend eingetrübt. China ist einer der größten Ölimporteure der Welt.



Gestützt werden die Ölpreise allerdings nach wie durch jüngste Aussagen des saudischen Ölministers Khalid Al-Falih. Er hatte trotz abermaliger Kritik von US-Präsident Donald Trump an der Preisstrategie des Ölkartells Opec eine Fortsetzung der im vergangenen Jahr beschlossenen Förderkürzungen signalisiert./jkr/fba











 
Finanztrends Video zu Brent Crude Rohöl ICE Rolling


 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
554 Rohstoff Ecke 18.01.19
4871 + + Wir haben ÖL Peak + + 07.12.18
41 Potenzial chart 31.08.18
1321 WTI Rohöl 14.04.18
27 nach der 46 € Marke im Brent . 22.11.16
RSS Feeds




Bitte warten...