Weitere Suchergebnisse zu "Brent Crude Rohöl ICE Rolling":
 Rohstoffe      Zertifikate      OS    


Ölpreise leicht gefallen




14.03.18 17:53
dpa-AFX

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch leicht gefallen.

Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Mai kostete am späten Nachmittag 64,48 US-Dollar. Das waren 15 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im April fiel um 10 Cent auf 60,57 Dollar.



Die am Nachmittag veröffentlichten Daten zu den Rohöllagerbeständen belasteten die Ölpreise etwas. In der vergangenen Woche legten sie um 5,0 Millionen Barrel auf 430,9 Millionen Barrel zu. Analysten hatten im Mittel einen nur etwa halb so starken Anstieg erwartet. Die Auswirkungen hielten sich jedoch in Grenzen, da gleichzeitig die Destillate- und Benzinbestände deutlich gefallen sind./jsl/jha/









 
 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...