Erweiterte Funktionen


Öl: China will Dominanz des Dollars brechen!




14.02.18 13:30
Finanztrends

Liebe Leser,


nach 25 Jahren Verzögerung bringt China, der größte Ölkonsument der Welt, nun seinen eigenen Rohöl-Future auf den Markt, den Petro-Yuan. Verkaufsstart ist der 26. März.


Was bezweckt China damit?


China versucht so seine Position auf dem Weltmarkt zu stärken und den dollarnotierten Öl-Benchmarks für die Sorten Nordsee Brent und West Texas Intermediate Konkurrenz zu machen. Ein positiver Nebeneffekt für China: Die Landeswährung Renminbi wird so im weltweiten Handel Marktanteile gewinnen, Chinas Rolle auf dem internationalen Parkett weiter wachsen und so langfristig die Dominanz des Dollars als weltweite Leitwährung zumindest in Teilen geschwächt.


Welche Herausforderungen kommen auf China zu?


Die größte Herausforderung ist, das Vertrauen der Investoren zu gewinnen. Der chinesische Staat kontrolliert die Währung eisern und das verschreckt viele Investoren. So ist der Dollar seit Jahren das Mittel der Wahl für den internationalen Handel, die Mechanismen sind bekannt. Die Kommunistische Partei wird jedoch nicht von diesen Marktmechanismen getrieben.


Wie sieht es mit bereits gehandelten Futures aus?


Andere Yuan basierte Futures sind seit ein paar Jahren an den Handelsplätzen in China auf dem Parkett. Das Handelsvolumen explodierte. Der Anstieg geht aber zu einem großen Teil auf Spekulationen zurück. Das verschreckt ausländische Investoren, daher konnten sich diese Futures bisher nicht als Benchmarks etablieren. Investoren befürchten nun dasselbe für den Petro-Yuan. Hohe Volatilität und Preissprünge sind kein zuverlässiges Maß.


Das der Dollar in Zukunft an Relevanz verliert, ist unvermeidbar. Fraglich ist jedoch, ob der Petro-Yuan genügend Strahlkraft hat, diesen Prozess zu beschleunigen.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.


Ein Beitrag von Benjamin Fitzgerald.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...