Weitere Suchergebnisse zu "Allianz":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


OLG: Private Krankenkassen müssen auch Ledigen künstliche Befruchtung zahlen




13.10.17 13:21
dpa-AFX

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Private Krankenkassen müssen auch unverheirateten Paaren die Kosten für eine künstliche Befruchtung erstatten.

Eine Beschränkung auf verheiratete Versicherte in den allgemeinen Versicherungsbedingungen sei unwirksam, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe am Freitag.


Eine Mannheimer Versicherung hatte die Kostenerstattung mit Verweis auf eine ähnliche Bestimmung für gesetzlich Versicherte abgelehnt. Weil der private Versicherer aber nur wirtschaftliche Interessen verfolge, ist die Unterscheidung zwischen Verheirateten und Unverheirateten mit Kinderwunsch laut OLG willkürlich. Die Beschränkung des Anspruchs auf insgesamt drei Versuche sei hingegen wirksam. Die Entscheidung ist nicht rechtskräftig (Az: 12 U 107/17).


Geklagt hatte eine Frau aus den neuen Bundesländern, die vor ihrer Heirat einen Versuch zur künstlichen Befruchtung mit In-vitro-Fertilisation und einer Behandlung zum Ausschluss genetischer Schädigungen vornehmen ließ. Sie sollte 11 771 Euro für einen erfolglosen vorehelichen Behandlungsversuch zahlen.


Das OLG hat für die beklagte Versicherung die Revision zum Bundesgerichtshof zugelassen. Die Frage der Begrenzung der Leistung für künstliche Befruchtung auf Verheiratete sei höchstrichterlich noch nicht geklärt - und auch nicht die Frage, unter welchen Voraussetzungen private Krankenversicherer Maßnahmen der Vorimplantationsdiagnostik erstatten müssen./skf/DP/men







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
190,30 € 190,60 € -0,30 € -0,16% 19.02./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008404005 840400 206,85 € 162,60 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
191,16 € +0,23%  19.02.18
Düsseldorf 191,30 € +0,99%  19.02.18
Hannover 190,80 € +0,55%  19.02.18
Hamburg 191,02 € +0,53%  19.02.18
Stuttgart 191,02 € +0,16%  19.02.18
Berlin 190,56 € +0,13%  19.02.18
Frankfurt 191,04 € +0,03%  19.02.18
München 190,80 € -0,07%  19.02.18
Xetra 190,30 € -0,16%  19.02.18
Nasdaq OTC Other 236,865 $ -0,39%  16.02.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
943 Allianz 16.02.18
340 Mein antizykliker langzeit Depot. 29.11.17
70 Allianz bald Pleite? 04.08.17
1 Börsenbude ...gesucht werden . 07.07.17
53 Allianz!! Kaufen!! 14.12.15
RSS Feeds




Bitte warten...