Erweiterte Funktionen


Novo Nordisk: Was nun?




13.08.17 08:00
Finanztrends

Liebe Leser,


in der letzten Woche hat sich Alexander Hirschler die Situation des Unternehmens und seiner Aktie einmal genauer angeschaut.


  • Die Situation! Von März bis Juni ging es mit dem Kurs ordentlich bergauf und nun ist es wieder etwas ruhiger geworden um das Wertpapier des dänischen Insulin-Weltmarktführers, denn die Aktie hat sich bei 265 Dänischen Kronen, etwa 35 Euro, eingependelt.
  • Die Zahlen! Am Mittwoch hat das Pharmaunternehmen dann auch Einblick in seine Zahlen zum zweiten Quartal gegeben und mit Stand 8. August hat sich Alexander Hirschler gefragt, wie diese wohl aussehen könnten. Schließlich herrscht ein großer Preisdruck im US-Diabetes-Geschäft.
  • Der Rückblick! Schon die Zahlen zum ersten Quartal waren überraschend positiv ausgefallen, hatte es doch einen Umsatz-Anstieg um 5 Prozent auf 28,5 Mrd. Dänische Kronen, also 3,83 Mrd. Euro, und ein operatives Ergebnis (EBIT) von 13,49 Mrd. DKK (+10%) sowie ein Konzernergebnis von 10,16 Mrd. DKK (+7%) gegeben.
  • Die Produkte! Novo Nordisk hat zudem zahlreiche Produktneuzulassungen und Zulassungsempfehlungen realisiert und in der Pipeline: Die beiden Hämophilie-Präparate Rebinyn, was für die USA zugelassen wurde, und Refixia, das in Europa zugelassen wurde, sowie das Insulin-Mittel Victoza, das von einem Beratungsausschuss der FDA zur Zulassung empfohlen wurde. Wichtige Novo-Nordisk-Diabetes-Medikamente werden auch nächstes Jahr wieder auf der Einkaufsliste der US-amerikanischen Einkaufsorganisation CVS Health stehen und sorgen für Sicherheit bei der Planung.

Wie wird es bei Novo Nordisk weitergehen? Wir halten Sie auf dem Laufenden.


Amazon wird sich schwarzärgern, aber …


… wir schenken Ihnen den Report „7 Top-Aktien für 2017“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 29,90 Euro. Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report mit den Namen und den WKN der 7 besten Aktien für 2017 vollkommen KOSTENFREI zu.


Jetzt HIER klicken und mit den 7 Top-Aktien für 2017 abkassieren!


Ein Beitrag von Jennifer Diabatè.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...