Erweiterte Funktionen


Noratis: Neuer Stern am Börsenhimmel?




19.06.17 14:28
Finanztrends

Liebe Leser,


der aktuelle Immobilienboom in Deutschland hinterlässt zunehmend Spuren an der Börse. Denn die Hauptprofiteure sind die großen Immobilienholdings, die glänzende Geschäfte machen. In den Topindizes DAX, MDAX und SDAX tummelt sich bereits eine erkleckliche Anzahl von Firmen aus dem Gewerbe. Und von hinten schieben weitere Unternehmen aufgrund ihr immer weiter steigenden Marktkapitalisierung nach. Die Noratis AG will sich nun ihrerseits die günstigen Markumstände zunutze machen, indem sie jetzt den Gang an die Börse wagt.


Der Startschuss fällt voraussichtlich am Mittwoch


Am heutigen Montag erwartet der Bestandsentwickler für Immobilien die Billigung des Wertpapierprospekts seitens der BaFin. Sollte der Bescheid positiv ausfallen, wird das Zeichnungsangebot am kommenden Mittwoch, dem 21. Juni, starten und bis voraussichtlich 27. Juni laufen. Privatanleger sollten dabei beachten, dass die Zeichnungsfrist bereits um 15.00 Uhr MEZ ausläuft. Institutionelle Anleger haben noch zwei Stündchen länger Zeit.


Noratis hat dabei für das Angebot eine Preisspanne von 18,75 bis 22,75 Euro je Anteilsschein festgelegt. Das Unternehmen will insgesamt 2 Mio. neue Stammaktien ausgeben (bisheriger Bestand: 2,2 Mio. Aktien). Zusätzlich kommen noch 200.000 Bestandsaktien „unter den Hammer“. Diese Tranche steuern ein Unternehmen des Firmengründers Oliver C. Smits (Nortig GmbH) und der Altaktionär SIA Hansahold bei.


Streubesitz von 55 % angepeilt


Wenn alle Papiere einen neuen Inhaber finden, würde der Streubesitz bei 55 % liegen. Der Rest der Anteile würde sich auf den jetzigen Vorstandsvorsitzenden Christian Bugarski sowie auf die beiden oben genannten Firmen verteilen. Die Nortig und die SIA Hansahold halten zusammen vor der Kapitalerhöhung 33 %. Das Aktienpaket von Bugarski umfasst derzeit den gleichen Anteil. Damit es nicht zu spekulativen Gewinnmitnahmen der Altaktionäre kommt, haben sich alle Parteien dazu verpflichtet, innerhalb der ersten 12 Monate nach Börsengang keine weiteren Aktien zu veräußern.


Wenn alles glatt läuft, darf das Börsensegment Scale ab dem 30. Juni mit der Noratis AG einen Neuzugang begrüßen.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …


… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.


Ein Beitrag von Mark de Groot.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...