Erweiterte Funktionen


Nikkei- Yen und Biotech-Aktien drücken Index!




13.01.17 12:50
Finanztrends

Lieber Leser,


der japanische Nikkei225 Index, hat in den vergangenen drei Monaten 18,28 % an Wert hinzugewonnen. Zum Vergleich: Der deutsche Leitindex DAX verzeichnete in dem selben Zeitraum einen Gewinn von 15,33 %. Beide Indizes haben seit der Wahl Trumps nicht schlecht abgeschnitten und beide sind auch zu einem nicht geringen Anteil von einer schwachen Inlandswährung abhängig. Denn sowohl der Euro, als auch der japanische Yen haben in diesem Zeitraum gegen den US-Dollar abgewertet. Wir haben vor einigen Tagen allerdings darauf hingewiesen, dass der Abwertungslauf im japanischen Yen, also die Aufwärtsbewegung im Währungspaar USDJPY, nun an einen starken technischen Widerstand geraten könnte und somit auch der Nikkei-Index mit hoher Wahrscheinlichkeit Gegenwind bekommen wird.


Biotechwerte sind die größten Verlierer im Nikkei


Der relevante Widerstand im USDJPY-Währungspaar verläuft in etwa zwischen 118,50-119,00 Japanische Yen je US-Dollar. Unsere Vermutung ist, dass sofern dieser Preisbereich nicht überwunden wird, der Aufwärtstrend sich also nicht fortsetzt, es auch der Nikkei-Index schwerer haben wird weiter nach oben zu klettern. Unterstützend bei dieser Annahme, scheint nun auch der schwächere US-Dollar in Folge der Trump-Pressekonferenz zu sein sowie seine Pläne die Pharmabranche neu aufzumischen und zwar sowohl in Bezug auf die Preisgestaltung von Medikamenten als auch in Bezug auf die Verlagerung der Produktion ins Ausland, was so viel heisst, dass er Importe entweder höher verzollen lassen wird oder die Steuern deutlich anheben lässt. Der japanische Biotech- und Pharmasektor innerhalb des Nikkei verliert im Zuge dessen während der Asien-Session 3,3 % und führt damit die Verliererliste an.


Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!


Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: „7 Top-Aktien für 2017“!


Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie „7 Top-Aktien für 2017“ absolut kostenlos!


Ein Gastbeitrag von Rami Jagerali.


Herzliche Grüße


Ihr Robert Sasse


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...