Nevro: Es wird immer turbulenter!




24.02.21 03:30
Aktiennews

Nevro, ein Unternehmen aus dem Markt "Gesundheitsausrüstung", notiert aktuell (Stand 03:30 Uhr) mit 168.28 USD deutlich im Minus (-1.15 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist New York.


Diese Aktie haben wir in 6 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Nevro in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Nevro haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Nevro bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.


2. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Nevro 12 mal die Einschätzung buy, 1 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von "Buy". Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 168,28 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 4,88 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 176,5 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als "Hold"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Buy".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Nevro mit einer Rendite von 21,73 Prozent mehr als 5 Prozent darüber. Die "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 15,31 Prozent. Auch hier liegt Nevro mit 6,42 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nevro?


Wie wird sich Nevro nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nevro Aktie.






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
151,12 $ 155,70 $ -4,58 $ -2,94% 05.03./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US64157F1030 A12EPL 188,14 $ 65,06 $
Werte im Artikel
39,27 plus
+3,83%
151,12 minus
-2,94%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
132,00 € +3,94%  04.03.21
Düsseldorf 127,00 € -0,78%  05.03.21
NYSE 151,12 $ -2,94%  05.03.21
Nasdaq 151,23 $ -2,96%  05.03.21
Frankfurt 130,00 € -2,99%  05.03.21
Stuttgart 130,00 € -2,99%  05.03.21
Berlin 130,00 € -2,99%  05.03.21
AMEX 148,86 $ -3,12%  05.03.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...