Erweiterte Funktionen


Nera Telecommunications: Endlich!




18.01.20 04:12
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Nera Telecommunications, die im Segment "Kommunikationsausrüstung" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 18.01.2020, 01:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse Singapore mit 0.28 SGD.


Unsere Analysten haben Nera Telecommunications nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Nera Telecommunications-Aktie beträgt dieser aktuell 0,28 SGD. Der letzte Schlusskurs (0.275 SGD) liegt damit auf ähnlichem Niveau (-1,79 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Nera Telecommunications somit eine "Hold"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (0,27 SGD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (+1,85 Prozent Abweichung). Die Nera Telecommunications-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. In Summe wird Nera Telecommunications auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.


2. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Nera Telecommunications konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Sell". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine leichte Reduktion registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde weniger über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Nera Telecommunications auf dieser Stufe daher eine "Sell"-Rating.


3. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Nera Telecommunications liegt mit einem Wert von 19,37 über dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 38 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Kommunikationsausrüstung" von 14,07. Durch das verhältnismäßig hohe KGV kann die Aktie als "teuer" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Sell".


Ist Nera Telecommunications jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Nera Telecommunications?


Hier finden Sie die exklusive Nera Telecommunications Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Nera Telecommunications kostenlos sichern





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...