Weitere Suchergebnisse zu "E.ON":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Muss E.ON mit einer ÜBERNAHME rechnen?




30.11.16 18:50
Finanztrends

Liebe Leser,


sackt eine Aktie in den Keller, so lassen Übernahmegerüchte nicht lange auf sich warten. Natürlich ist ein Konzern immer dann attraktiv für einen Kauf, wenn der Firmenwert möglichst niedrig ist. Bei E.ON spitzt sich die Lage hier seit Monaten immer weiter zu, die Aktie fällt immer weiter ins Bodenlose. Schon gibt es auch hier erste Vermutungen über Einflussnahmen von aktivistischen Investoren, also solchen, die sich in ein Unternehmen einkaufen und bei der Konzernleitung eigene Ziele durchsetzen wollen.


Uniper ist nicht genug!


Der amerikanische Hedgefonds Knight Vinke ist schon länger an E.ON beteiligt und soll maßgeblich an der Abspaltung von Uniper beteiligt gewesen sein, laut dem Spiegel soll als nächstes das Netzgeschäft dran glauben, welches eigentlich gute Gewinne produziert. Der Vorstand von E.ON wehrt sich aber anscheinend mit allen Mitteln gegen derartige Vorhaben. Letztlich ist es aber nur eine gute Abwehr, wenn der Aktienkurs wieder anziehen kann. In den letzten fünf Tagen ist jetzt immerhin schon ein Plus von 3,32 Prozent zu verzeichnen, E.ON muss aber noch zwei Schippen drauflegen, um das eigene Unternehmen endgültig für alle Versuche von Einflussnahmen unattraktiv zu machen.


Amazon wird uns hassen ...


… aber wir möchten Ihr Kapital retten! Denn jetzt kostet Günter Hannichs Geheimreport „So wird Ihr Depot unangreifbar“ bei Amazon 29,90 €. Wir hingegen schenken Ihnen diesen Report, weil das Ende des DAX jetzt vor der Tür steht und Sie dabei alles verlieren könnten! Machen Sie deshalb Ihr Depot mit dem kostenlosen Geheimreport jetzt unangreifbar!


Klicken Sie dafür HIER!


Ein Gastbeitrag von Laurenz Erwald.


Herzliche Grüße


Ihr Robert Sasse


zur Originalmeldung




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
6,426 € 6,365 € 0,061 € +0,96% 09.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000ENAG999 ENAG99 9,87 € 5,99 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
6,487 € +1,68%  09.12.16
Stuttgart 6,448 € +1,50%  09.12.16
Berlin 6,437 € +1,39%  09.12.16
Hamburg 6,456 € +1,37%  09.12.16
Frankfurt 6,455 € +1,22%  09.12.16
Düsseldorf 6,415 € +1,09%  09.12.16
Xetra 6,426 € +0,96%  09.12.16
Nasdaq OTC Other 6,47 $ +0,94%  22.11.16
München 6,439 € +0,34%  09.12.16
Hannover 6,348 € -0,16%  09.12.16
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
14914 RWE/Eon - sell out beendet? 13:41
36277 E.ON AG NA 09.12.16
504 Energiegefahren und die Verant. 08.12.16
190 Uniper mit Volldampf voraus 08.12.16
63 Eon auf dem Weg zur 5 Euro. 21.11.16
RSS Feeds




Bitte warten...