Erweiterte Funktionen


Müller lobt Mut von Friedensnobelpreisträger Ahmed




13.10.19 00:02
dts Nachrichtenagentur

über dts NachrichtenagenturBERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat den Mut des Friedensnobelpreisträgers, Äthiopiens Ministerpräsident Abiy Ahmed gelobt. "Dieser Mut sollte Vorbild für viele Länder sein - nicht nur in Afrika", schreibt er in einem Gastbeitrag für die "Welt am Sonntag". Er bezeichnet Ahmed als jemanden, "der an das große Ganze denkt".



Ahmed sei jemand, "der weiß, welch große Verantwortung er trägt - und trotzdem mit einem Optimismus an die Aufgaben herangeht, der ansteckt", schreibt Müller weiter und sichert dem Politiker die Unterstützung Deutschlands zu.


Foto: über dts Nachrichtenagentur




 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...